Pitta – Abkühlung und Besänftigung

Pitta Beruhigen besänftigen

Wenn Pitta zu hoch ist, dann hilft Kühlung und Besänftigung, um das feurige Dosha wieder in Balance zu bringen. Woran erkennst du, ob dein Pittadosha außer Rand und Band ist? Du ärgerst dich, und zwar heftig. Du bist zornig, manche bekommen regelrechte Tobsuchtsanfälle. Eine andere Ausdrucksform von zu viel Pitta ist Rechthaberei und Pedanterie. Alles muss ganz genau nach deinem Kopf gehen, in jeder Auseinandersetzung willst du das letzte Wort haben. Puh, was für ein anstrengendes Leben!
Das ayurvedische Prinzip lautet: Wenn ein Dosha aus dem Gleichgewicht geraten ist, dann ist es immer zu hoch. Es muss also beruhigt und gesänftigt werden.

Erholsame Tage für den Pitta-Typ

Stets gut organisiert, pünktlich wie die Kirchenuhr, immer gut vorbereitet. Wenn es etwas zu organisieren gibt, springt mein Zeigefinger wie von selbst in die Höhe und es macht mir auch Spaß. Ich bringe Projekte gerne voran, mache Pläne und mein ganz großer Freund ist Excel! In meiner übersichtlich eingeräumten Handtaschen ist immer eine To-Do-Liste, manchmal auch zwei, für das Private und das Berufliche.

 

Wenn Pitta zu hoch ist

Ich bin schon mit viel Pitta zur Welt gekommen, aber wenn ich es mit der Genauigkeit übertreibe, wenn Ehrgeiz Pitta süßes Nichttunund Verbissenheit überhandnehmen, dann ist es Zeit für eine Abkühlung und Besänftigung des Pittadoshas.
Oft bekomme ich dann Hautreizungen an den Händen. Andere haben Entzündungen an den Gelenken, Durchfall oder Hitzeanfälle. Menschen mit erhöhtem Pitta kommen auch am Wochenende nicht zur Ruhe. Statt endlich einmal auszuruhen, werden jetzt erst recht noch die privaten Pläne abgearbeitet – systematisch, zielstrebig und wenn es sein muss, bis zum Umfallen. Pittamenschen überfordern sich und die anderen leicht. Auch unkontrollierte Fressanfälle sind ein Zeichen von zu viel Pitta. Wenn es so weit gekommen ist, dann hat Ayurveda ein besänftigendes und beruhigendes Wochenende für dich.

Freitagabend für Pitta-Menschen

Als Pittatyp fällt es mir oft schwer, mich am Wochenende zu entspannen. Schließlich ist alles durchgetaktet und das Wort Müßiggang taucht in meinem Wortschatz gar nicht erst auf. Dennoch ist genau dann, wenn die Planungswut und der Perfektionismus auf dem Höhepunkt sind, das süße Nichtstun richtig.
Für Pitta-betonte Menschen ist ein vegetarisches Abendessen vor 19 Uhr ideal. Das kann an kühlen Tagen eine Gemüsesuppe sein, an warmen Sommertagen auch ein Salat. Das Feuer des Pittamenschen wird auch am Abend noch mit der schwer verdaulichen Rohkost fertig. Für Vata- und Kapha-Menschen ist Rohkost und Salat am Abend nicht zu empfehlen, ihr schwächeres Verdauungsfeuer schafft die rohe Nahrung nicht. Als Pitta-Mensch fühle ich mich mit sieben bis acht Stunden Schlaf am wohlsten. Deshalb empfiehlt der Ayurveda für Pitta-Typen zwischen 22 und 23 Uhr zu Bett zu gehen und spätestens um 6:30 Uhr wieder aufzustehen.

Samstag und Sonntag für Pitta-Menschen

Den meisten Pittamenschen fällt es leicht, morgens aufzustehen. Ihre Pläne und Vorhaben treiben sie aus den Federn. Ich starte mit einem Zitronen-Honigwasser und Yoga in den Morgen, am Wochenende habe ich auch die Muße für ein Abhyanga, um Stress und Anspannung abzubauen. Dabei ist das kühlende Kokosöl für mich ideal, um das Feuer des Pitta-Doshas zu kühlen. Auch Rosenöl kühlt.

Kühlendes Kokosöl und klassisches Sesamöl fürs Abhyanga

Wenn du morgens Sport machen möchtest, dann pflege dich danach mit dem Abhyanga. Für dich als Pittatyp Pitta Sport Surfensind Schwimmen, Surfen, Skifahren, Klettern, Radfahren, leichtes Joggen oder Walken und alle Ball- und Teamsportarten ideal. Da du schon viel Feuer in dir hast, sind 30 bis 40 Minuten ausreichend und du solltest dich nur so weit anstrengen, dass du nur leicht schwitzt. Dein Atem darf beim Sport etwas tiefer werden, aber niemals in die Erschöpfung gehen. Da Pitta-Menschen oft zu übermäßigen Ehrgeiz neigen, ist für sie die Mäßigung das oberste Ziel.
Zum Frühstück empfiehlt der Ayurveda einen warmen Getreidebrei mit frischem, sonnengereiftem Obst. Nach dem Frühstück, Sport und Abhyanga ist Zeit fürs Nichtstun. Keine Liste abarbeiten, keine E-Mails checken – einfach nur da sein, Lesen, Zeitschriften blättern, aus dem Fenster schauen und vor allem nichts Zielgerichtetes tun. To Do-Liste adé!

Schnelle Hilfe mit pittaberuhigenden Tees und Gewürzen

Pitta liebt süß, herb und bitter

Pittatypen haben in der Regel ein gutes Verdauungsfeuer, das Agni,  und können mittags Rohkost in Form eines Salates gut verdauen. Der Salat sollte jedoch nur die Vorspeise sein. Der Hauptgang besteht dann aus Gemüse, Reis, Dhal und Chutney. Kokosmilch beruhigt das hitzige Pitta besonders gut. Auch Süßes in Maßen beruhigt Pitta.Dessert für Pitta Menschen Wie wäre es zum Dessert mit der Mango-Kokoscreme Surprise? Um das süße Nichtstun zu pflegen, gönne dir nach dem Essen ein kleines Ruhepäuschen auf dem Sofa. 20 bis 30 Minuten Ruhe, am besten auf der linken Seite liegend, vollbringen kleine Entspannungswunder.
Rezept-Tipps für Pitta-Menschen findest du auch im Beitrag über Essen und Trinken bei Sommerhitze. Für Pitta-Typen können diese Tipps auch das ganze Jahr angewandt werden, denn Pitta entspricht dem Element Feuer.

Pitta GartenarbeitNachmittags erledige ich dann alles, was in Haus und Garten, Keller und Schuppen auf meine ordnende Hand wartet. Schließlich möchte mein Ordnungspolizist auch einmal wahrgenommen werden. Ich stelle mir tatsächlich eine Uhr, damit ich rechtzeitig aufhöre, um mir ein leicht verdauliches Abendessen zu bereiten.

Abends kein tierisches Eiweiß

Das Abendessen ist natürlich vegan, da tierisches Eiweiß am Abend nicht mehr gut verdaut werden kann. Und alles, was nicht gut und vollständig verdaut wird, lagert sich als Ama, Stoffwechselrückstand, an. Spätestens um 19 Uhr genieße ich meine Suppe oder mein leichtes Gemüsegericht mit Basmatireis. Und wenn ich es mit mir selbst richtig gut meine, dann schaffe ich es auch ohne Fernseher, ohne Handy und Computer den Abend zu gestalten. Zur Zeit sind stricken und lesen meine Favoriten. Wenn wir mit Freunden spirituelle Lieder singen, dann blüht mein Herz auf. Paul spielt wunderbar Gitarre und kann auch noch richtig gut dazu singen. Jetzt kann ich mich endlich richtig fallen lassen, ich muss nichts mehr perfekt machen. Nur noch genießen und da sein.
Damit sich Pitta wirklich gut abkühlen kann, ist eine frühe Nachtruhe sehr empfehlenswert. Um 22 Uhr beginnt nach der ayurvedischen Einteilung die Pitta-Zeit. Dann ist es gut, bereits im Bett zu liegen. Nachts werden während der Pitta-Zeit die Eindrücke des Tages verdaut.
Den Sonntag verbringe ich gerne nach dem gleichen Prinzip, dann fühle ich mich am Sonntagabend ausgeglichen und ruhig wie zufriedene Katze.

Pitta Beruhigung

 

 

 

 

Hier kannst du den ganzen Artikel als PDF herunterladen.

Dieser Beitrag enthält Werbung, über die ich die Kosten für diesen Blog finanziere.

Wenn du diesen Beitrag hilfreich findest, dann teile ihn gerne in deinem sozialen Netzwerk, danke!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.