1. Hilfepaket bei Kapha-Störungen

Foto von Kapha-Elefant

„Los, Hubsi, lass uns mal um die Alster joggen!“
„Nee, dat ist nix für mich“ sagte er und zog mich zu seinem Lieblingsteeladen. Lieber ein bisschen gemütlich sitzen, als schwitzen und schnaufen. Das geht vielen Menschen mit einem starken Kapha-Dosha so, dabei hilft ihnen genau das, was sie nicht so gerne mögen. Menschen mit einem starken Kapha-Dosha sind die geborenen Langstreckenläufer. Sie haben meist einen kräftigen Körperbau und sind belastbar.

Woran erkennst du, ob du eine Kapha-Störung hast? Weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Dosha-Test

Dosha-Test, Konstitutionstest, Doshatest

Der große Dosha-Test

Welcher Dosha-Typ bin ich eigentlich? Diese Frage steht immer am Anfang, wenn man sich mit Ayurveda beschäftigt. Dazu gibt es diesen Dosha-Test mit vielen Fragen. Ein Ayurveda-Therapeut würde jede Typ-Bestimmung mit einer Pulsdiagnose beginnen und das ist immer der bessere Weg, um zu einer ayurvedischen Diagnose zu kommen. Wenn das nicht möglich ist, mache jetzt den Dosha-Test, damit du weißt, welcher Konstitutionstyp du bist. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Milch im Ayurveda

Milch im Ayurveda

Es gibt kaum ein Lebensmittel, das in den letzten Jahren so oft so heiß diskutiert wurde wie Milch. Macht sie denn jetzt munter oder eher Bauchweh? Es existieren jede Menge Meinungen und Halbwahrheiten darüber, dass auch ich ganz unsicher wurde. Was ist Milch: gesund oder unverträglich? Die Antwort darauf ist sehr differenziert. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Soforthilfe bei Erkältung

Soforthilfe bei Erkältung

In der nasskalten Jahreszeit ist es wieder so weit. Viele werden von Erkältung geplagt. Da kommt die ayurvedische Soforthilfe bei Erkältung gerade recht. Sehr hilfreich ist die 10 Tage-Entschlackungskur, mit der ich mich schon im November vorbereite. Und dann versuche ich bis Weihnachten so wenig Süßigkeiten wie möglichk zu essen. Warum? Darum:

Erkältung ist ein Zuviel von Kapha

Eine Erkältung entsteht, wenn im Körper zuviel Kapha vorhanden ist. Das Wesen von Kapha ist träg, schwer, feucht, kalt, zäh, schleimig. Zuviel Kapha im Körper entsteht durch falsche Ernährung und schlechte Gewohnheiten: zuviel Süßes, zuviel Eiweiß am Abend und zu viel Sofa. Das alles lässt Kapha im Körper ansteigen. Zudem ist das nass-kalte Wetter im Winter auch noch Kapha. Kein Wunder, dass der Winter die Lieblingszeit für Erkältungen ist. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag