Vata – Beruhigung und Ausgleich

Vata Dosha Balance Beruhigung

Wenn Vata zu hoch ist, dann ist Beruhigung und Ausgleich angesagt. Woran merkst du, dass Vata zu hoch ist? Du kommst nicht mehr zur Ruhe, du verzettelst dich. Sorgen und Ängste lassen dich nicht mehr schlafen und du hast leicht das Gefühl, dass du dein Leben nicht mehr schaffst. Mein lieber Paul ist auch ein Vata-Typ und so ein erholsames Ayurveda-Wochenende tut ihm immer richtig gut.
Im Ayurveda gilt, wenn ein Dosha aus der Balance ist, dann ist es immer zu hoch. Um ein Dosha auszugleichen, wird es mit dem Gegenteil beruhigt. Weiterlesen

Agni und warum Eiswürfel dick machen

Kühles Sommergetränk

„Das darf doch nicht wahr sein!“ Melody hatte mir gerade erklärt, dass in den USA deshalb so viele Menschen übergewichtig sind, weil sie ständig Getränke mit Eiswürfeln trinken. „Die Eiswürfel löschen Agni, das Verdauungsfeuer. Und dann kann alles, was man isst, nicht mehr verstoffwechselt werden. Es bleibt als krank machendes Ama im Körper zurück.“ Weiterlesen

Panchakarma – so bleibst du gesund und schön

Damals hat mich Paul zu Tränen gerührt. Letztes Jahr schenkte er mir zu Weihnachten eine Panchakarma-Kur! Es war, abgesehen vom Kennenlernen von Paul, das großartigste Erlebnis in meinem ganzen Leben. Ich habe mich niemals frischer, klarer, gesünder und energievoller gefühlt, als nach dieser Panchakarma-Kur.
Panchakarma ist ein Sanskritwort und bedeutet übersetzt: fünf Handlungen. Und ich übersetze mal ganz salopp, Panchakarma-Kur heißt : Alles muss raus! Weiterlesen

1. Hilfepaket bei Kapha-Störungen

Foto von Kapha-Elefant

„Los, Hubsi, lass uns mal um die Alster joggen!“
„Nee, dat ist nix für mich“ sagte er und zog mich zu seinem Lieblingsteeladen. Lieber ein bisschen gemütlich sitzen, als schwitzen und schnaufen. Das geht vielen Menschen mit einem starken Kapha-Dosha so, dabei hilft ihnen genau das, was sie nicht so gerne mögen. Menschen mit einem starken Kapha-Dosha sind die geborenen Langstreckenläufer. Sie haben meist einen kräftigen Körperbau und sind belastbar. Weiterlesen

1. Hilfepaket bei Pitta-Störungen

Foto von Pitta-Löwe

Wenn beim Anstehen an der Kasse jemand von hinten, natürlich aus Versehen, mit dem Einkaufswagen an meine Fersen stößt, dann könnte ich auf der Stelle aus der Hose springen, den Übeltäter packen, beschimpfen und unter das nächste Regal stopfen. Kennst du das auch, dass du schnell in Zorn gerätst? Ein aufbrausendes Verhalten, Rechthaberei und Pedanterie sind ein Zeichen dafür, dass du eine Pitta-Störung hast, dass dein Pitta-Dosha aus dem Gleichgewicht gekommen ist. Weiterlesen