Ayurveda-Menu: ein grandioses Abendessen für mich

Ayurveda Menu René Sundag

Ayurveda-Menu mit 6 ayurveganen Rezepten von René Sundag

Es gibt Tage, da kommt erst am Abend das Beste! Der 29. Januar war so ein Tag für mich. Ich fuhr für ein Arbeitstreffen nach Bad Ems in die Maharishi Ayurveda Privatklinik. Ich bin die Texterin für die Privatklinik und wir hatten viel zu besprechen. Für den Abend meiner Anreise versprach mir René Sundag, der geniale Ayurveda-Koch der Privatklinik, für mich zu kochen. Und was glaubst du, was mich erwartet hat? Ein Ayurveda-Menu, nur für mich! René hat sechs grandiose Rezepte aus seiner Sammlung für mich gekocht und wir haben den ganzen Abend geschwelgt, genossen und uns des Lebens gefreut. Weiterlesen

Ayurvedisches Apfelchutney

Ayurvedisches Apfelchutney

Mein alter Motorradkumpel Hubsie begrüßte mich freudestrahlend. „Stell dir vor, ich esse jetzt auch ayurvedisch! Ich habe mir ein Apfelchutney gekauft!“ Hubsie gehört zur der Sorte Mensch, die lieber Fleisch als Gemüse isst und alles andere sehr skeptisch beäugt. Wenn ich ihm von Ayurveda erzähle, und das könnte ich ja stundenlang, dann hat er immer ganz schnell diesen höflichen, aber halt doch gelangweilten Blick im Gesicht. Weiterlesen

Ist das Tee? Nee, das ist Ingwerwasser!

Teekanne mit Ingwerwasser

„Das ist doch kein Tee!“ Hubsi schob empört seine Tasse weg. „Das ist doch bloß Wasser.“ Hubsi kommt von der Küste und da trinkt man Tee. Schwarzen Tee, kräftig und gut gezogen.
„Nee, Hubsi, das ist auch kein Tee, das ist Ingwerwasser.“ Selbst mein strahlendstes Lächeln konnte ihn nicht aufheitern. Ich hatte ihn zum Ingwertee eingeladen und nun stelle ich ihm nur Wasser hin. Das geht gar nicht, findet Hubsi. Weiterlesen

Krankheiten fallen nicht vom Himmel

Krankheiten fallen nicht vom Himmel

Krankheiten fallen nicht vom Himmel! Diese Erkenntnis ist nun schon fast 2500 Jahre alt und der Ayurveda, der noch ein bisschen älter ist, wusste es auch schon.

6 Stufen führen zu Krankheiten

Das Verblüffendste am Ayurveda ist, dass man mit der Pulsdiagnose eine Krankheit schon in der Entstehung in der 1. Phase bemerken kann. Weiterlesen

Gute Vorsätze fürs neue Jahr mit Ayurveda

Gute Vorsätze mit Ayurveda

Bist du gut ins neue Jahr gekommen? Ich wünsche es dir von Herzen! Viele Menschen, ich auch, nehmen sich gerne zum neuen Jahr etwas vor. Gute Vorsätze sind schnell aufgeschrieben, aber schwer, sie auf Dauer durchzuhalten. Zum Glück gibt es Ayurveda und damit auch einen wichtige Tipp, wie sich gute Vorsätze auch in gute Taten umsetzen lassen.

Gute Vorsätze – können mich zum Lachen bringen

Letztes Jahr kursierte auf Facebook und WhatsApp dieses Foto von den guten Vorsätzen. Ich habe mich köstlich amüsiert. Von Jahr zu Jahr wurden die Vorsätze kleiner und man ahnt schon, dass es auch in 2016 nichts geworden ist. Weiterlesen

Ayurveda an Festtagen – 9 Tipps für dich

Frohe Weihnachten wünscht Ayurveda-Schatztruhe

Ich liebe Weihnachten und die Festtage! Die Familie kommt zusammen, wir kochen gemeinsam und Zeit für Freunde bleibt auch noch. Paul nimmt sich immer frei zwischen Weihnachten und Neujahr und so bleibt uns viel schöne Zeit zusammen. Wenn nur das viele Essen nicht wäre! Hier hilft Ayurveda an Festtagen. Weiterlesen