Für alle Schleckermäulchen:  Schokolade und Ayurveda

Schokolade und Ayurveda

Letztes Jahr am Ostermontag kam Melody, meine allwissende und liebe Yogalehrerin,  zu uns zu Besuch. Sie brachte meinem Paul und mir zwei kleine Osterhäschen mit, ein schwarzes und ein weißes. “Das”, sagte Melody, “ist ayurvedische Schokolade!”. Und ich dachte immer, Schokolade und Ayurveda passen nicht zusammen.

Schokolade und Ayurveda

Im Ayurveda gilt: Zucker + Milch + Kakao ist eine unglückliche Mischung, die nicht zu empfehlen ist. Diese Kombination verstopft die Srotas. Das sind die feinen Körperkanälchen, die die Nährstoffe im Körper transportieren. Wenn die Srotas frei sind, bist du gesund, denn die Aufnahme der Nahrung und die Abgabe der Abfallprodukte funktionieren einwandfrei.
Milchschokolade ist daher nicht zu empfehlen. Ich hoffe, du magst ohnehin keine Milchschokolde. Ich mag sie jedenfalls nicht, sie ist so weich und breiig. Da du davon ausgehen kannst, dass die Milch, die für Schokolade Verwendung findet ohnehin nicht den ayurvedischen Kriterien für Milch entspricht, ist vegane Schokolade immer vorzuziehen. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Ayurveda für Berufstätige

Ayurveda_Ernährung_Arbeitnehmer

Bist du berufstätig und möchtest dich trotzdem ayurvedisch ernähren? Dann ist dieser Beitrag für Berufstätige genau richtig! Ich selbst bin ja ein Glückspilz, weil ich freiberuflich zu Hause arbeite (als Werbetexterin, diesen Blog schreibe ich in meiner Freizeit). Deshalb kann ich mir jeden Mittag ein frisches, ayurvedisches Essen zubereiten. Aber für Berufstätige ist das nicht so einfach. Die wenigsten können mittags frisch kochen, was laut Ayurveda das Allerbeste wäre. Frische Zutaten und mit Liebe gekocht – das passt! Weniger gut ist es, übriggebliebenes Essen vom Vortag wieder aufzuwärmen. Das wird im Ayurveda nicht empfohlen. Dadurch wird Ama gebildet, was die Grundlage für Krankheiten ist. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Gesunde Atemwege – ein Winter ohne Erkältung

Jahrelang hatte ich jeden Winter eine Erkältung, die Atemwege waren vollkommen verschleimt und der anschließende Husten raubte mir wochenlang den Schlaf. Es war immer schrecklich! Bis ich Ayurveda kennen lernte. Da hatte ich begriffen, warum nicht nur ich, sondern viele Menschen, im Winter erkältet sind. Gesunde Atemwege sind eine Frage der Ernährung und der Anpassung an die Jahreszeit. Es ist eigentlich ganz einfach, wenn man das Prinzip verstanden hat. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Typgerecht abnehmen mit Ayurveda

Gewicht reduzieren mit Ayurveda

Typgerecht abnehmen mit Ayurveda ist ein ganz anderer Ansatz, um Gewicht zu reduzieren.  Denn die üblichen Diäten scheren alle Menschen über einen Kamm . Anders im Ayurveda, hier wird immer typgerecht gedacht.

Ist abnehmen und Gewichtskontrolle auch immer wieder einmal ein Thema für dich? Oder sogar ein Dauerthema? Dann wird dich dieser Beitrag, wie du mit Ayurveda abnehmen kannst, sicher interessieren.

Weiterlesen

Teile diesen Beitrag