Spinat mit Panir – Palak Paneer

Ayurvedisches Rezept für Spinat mit Panir

Spinat mit Panir ist gerade jetzt im Frühling mein Lieblingsrezept! Frühling ist Kaphazeit, wusstest du das? Klar, du hast ja bestimmt schon den Beitrag über die Jahreszeiten gelesen.
Das Gute am Spinat ist, dass er Kapha reduzierend wirkt. Die Natur ist doch immer wieder ein Wunder. Da gibt es Spinat also gerade jetzt, wo man ihn am meisten braucht. Und ich brauchte neulich ganz dringend ein Rezept, mit dem ich auch einen Fleischesser glücklich machen kann: Palak Paneer. Weiterlesen

Milch im Ayurveda

Milch im Ayurveda

Es gibt kaum ein Lebensmittel, das in den letzten Jahren so oft so heiß diskutiert wurde wie Milch. Macht sie denn jetzt munter oder eher Bauchweh? Es existieren jede Menge Meinungen und Halbwahrheiten darüber, dass auch ich ganz unsicher wurde. Was ist Milch: gesund oder unverträglich? Die Antwort darauf ist sehr differenziert. Weiterlesen

Soforthilfe bei Erkältung

Soforthilfe bei Erkältung

Erinnerst du dich, dass ich im November 2015 schrieb, ich wolle diesen Winter ohne Erkältung durchkommen? Mit der 10 Tage-Entschlackungskur fing ich im November an und aß auch bis Weihnachten keine Süßigkeiten mehr. Ich wollte es wissen: klappt das wirklich mit der ayurvedischen Ernährung?

Erkältung ist ein Zuviel von Kapha

Eine Erkältung entsteht, wenn im Körper zuviel Kapha vorhanden ist. Das Wesen von Kapha ist träg, schwer, feucht, kalt, zäh, schleimig. Zuviel Kapha im Körper entsteht durch falsche Ernährung und schlechte Gewohnheiten: zuviel Süßes, zuviel Eiweiß am Abend und zu viel Sofa. Das alles lässt Kapha im Körper ansteigen. Zudem ist das nass-kalte Wetter im Winter auch noch Kapha. Kein Wunder, dass der Winter die Lieblingszeit für Erkältungen ist. Weiterlesen