Die Tageszeiten im Ayurveda – die Dosha-Uhr

Ayurveda Dosha-Uhr Vata Pitta Kapha Uhrzeiten

In diesem Beitrag geht es um die Tageszeiten im Ayurveda. Im Ayurveda spielen die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha eine zentrale Rolle, auch in den Tageszeiten. Vata ist immer in Bewegung, Pitta ist voller Energie und Kapha ist die Stabiliät. Diese drei Bio-Energien stecken nicht nur in jedem Menschen, sie verleihen auch jeder Tageszeit eine besondere Qualität. Weiterlesen

Ayurvedische Lebensweise: Vorteile der ganzheitlichen Lebensweisheit

european ayurveda sonnhof thiersee

Ein Gastbeitrag vom Ayurveda-Resort Sonnhof in Thiersee

european ayurveda sonnhof thiersee

Ayurveda, das ist bekanntlich das Wissen vom (ganzheitlichen) Leben. Es kann seinen positiven Einfluss in fast allen Lebensbereichen voll ausspielen, damit du vollkommen gesund leben kannst und es dir so richtig gut geht. Die traditionelle indische Heilmethode erkennt an, dass jeder Mensch anders ist und es keine Einheitslösungen gibt. Was wir von den 5000 Jahre alten Weisheiten für unseren Lifestyle lernen können, zeigen wir dir hier. Weiterlesen

Ayurvedisches Hummus mit Cashew und Kokosnuss

Hummus ohne Knoblauch Ayurveda ayurvedisches Hummus

Ayurvedisches Hummus ist für Vegetarier und Veganer ein idealer Brotaufstrich oder auch eine leckere Beilage zum warmen Mittagessen. Im Ayurveda wird ja sehr empfohlen, abends keinen Käse zu essen. „Und was soll ich jetzt auf mein Brot legen?“ fragte mich Hubsi, der so gerne Schinken- und Salamibrote isst. Er wollte sich nun doch ein bisschen gesünder ernähren und weniger Wurst und Fleisch essen. „Käsebrote! Dann werde ich jetzt abends Käsebrote essen.“ Hubsie, mein alter Freund und Kumpel aus Motorradzeiten war hellauf begeistert von seiner Idee. Weiterlesen

Zwetschgen-Chutney – ein ayurvedisches Rezept

Zwetschgen-Chutney Ayurveda Sattwa

Melody, meine allwissende und immer fröhliche Yogalehrerin, strahlte mich an, als ich sie auf dem Markt beim Einkaufen traf: „Guck mal, diese tollen Zwetschgen! Und wie die duften, herrlich!“ Daraus wird sie Zwetschgen-Chutney kochen. Das Rezept dazu findest du am Ende des Beitrags. Weiterlesen

Pitta – Abkühlung und Besänftigung

Pitta Beruhigen besänftigen

Wenn Pitta zu hoch ist, dann hilft Kühlung und Besänftigung, um das feurige Dosha wieder in Balance zu bringen. Woran erkennst du, ob dein Pittadosha außer Rand und Band ist? Du ärgerst dich, und zwar heftig. Du bist zornig, manche bekommen regelrechte Tobsuchtsanfälle. Eine andere Ausdrucksform von zu viel Pitta ist Rechthaberei und Pedanterie. Alles muss ganz genau nach deinem Kopf gehen, in jeder Auseinandersetzung willst du das letzte Wort haben. Puh, was für ein anstrengendes Leben!
Das ayurvedische Prinzip lautet: Wenn ein Dosha aus dem Gleichgewicht geraten ist, dann ist es immer zu hoch. Es muss also beruhigt und gesänftigt werden. Weiterlesen