Panir – der ayurvedische Frischkäse

Panir oder Paneer, der indische Frischkäse

Was essen eigentlich Vegetarier statt Schinkenbrot? Natürlich ein Käsebrot, ist doch klar. Aber was sagt der Ayurveda zu Käse? Käse ist im Ayurveda und auch in Indien unbekannt. Dort isst man Panir. Da Käse, wie Emmentaler, Gouda, Camembert usw. immer ein “altes” Produkt ist, spielt er im Ayurveda keine Rolle. Ayurvedische Lebensmittel sind immer frisch.
Wenn du aber gerne Käse isst, dann willst du sicher wissen, ob er für dich bekömmlich ist. Wie immer lautet die Antwort: Das kommt darauf an, welcher Dosha-Typ du bist. Weiterlesen

Für alle Schleckermäulchen:  Schokolade und Ayurveda

Schokolade und Ayurveda

Am Ostermontag kam Melody, meine allwissende und liebe Yogalehrerin,  zu uns zu Besuch. Sie brachte meinem Paul und mir zwei kleine Osterhäschen mit, ein schwarzes und ein weißes. “Das”, sagte Melody, “ist ayurvedische Schokolade!”.

Schokolade und Ayurveda

Im Ayurveda gilt: Zucker + Milch + Kakao ist eine unglückliche Mischung, die nicht zu empfehlen ist. Diese Kombination verstopft die Srotas. Das sind die feinen Körperkanälchen, die die Nährstoffe im Körper transportieren. Wenn die Srotas frei sind, bist du gesund, denn die Aufnahme der Nahrung und die Abgabe der Abfallprodukte funktionieren einwandfrei.
Milchschokolade ist daher nicht zu empfehlen. Ich hoffe, du magst ohnehin keine Milchschokolde. Ich mag sie jedenfalls nicht, sie ist so weich und breiig. Weiterlesen

Panchakarma – so bleibst du gesund und schön

Damals hat mich Paul zu Tränen gerührt. Letztes Jahr schenkte er mir zu Weihnachten eine Panchakarma-Kur! Es war, abgesehen vom Kennenlernen von Paul, das großartigste Erlebnis in meinem ganzen Leben. Ich habe mich niemals frischer, klarer, gesünder und energievoller gefühlt, als nach dieser Panchakarma-Kur.
Panchakarma ist ein Sanskritwort und bedeutet übersetzt: fünf Handlungen. Und ich übersetze mal ganz salopp, Panchakarma-Kur heißt : Alles muss raus! Weiterlesen