Das musst du unbedingt wissen!

Vortrag Ayurveda

Am Montag war ich mit Melody in Hamburg beim Vortrag „Ayurveda und Yoga – Entgiftung für Seele und Körper“. Das war so interessant und ich habe so viel Neues gehört, dass ich es dir unbedingt weiter geben möchte.

Lothar Pirc aus Bad Ems

Dass ich zu Bad Ems einen guten Draht habe, habt ihr ja schon gemerkt. Nun kam der Geschäftsführer der Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems, Lothar Pirc, nach Hamburg und hielt einen Vortrag über Ayurveda. Aber er kam nicht allein. Weiterlesen

1. Hilfepaket bei Pitta-Störungen

Foto von Pitta-Löwe

Wenn beim Anstehen an der Kasse jemand von hinten, natürlich aus Versehen, mit dem Einkaufswagen an meine Fersen stößt, dann könnte ich auf der Stelle aus der Hose springen, den Übeltäter packen, beschimpfen und unter das nächste Regal stopfen. Kennst du das auch, dass du schnell in Zorn gerätst? Ein aufbrausendes Verhalten, Rechthaberei und Pedanterie sind ein Zeichen dafür, dass du eine Pitta-Störung hast, dass dein Pitta-Dosha aus dem Gleichgewicht gekommen ist. Weiterlesen

Die 3 Doshas – Vata, Pitta und Kapha

Die drei Doshas im Überblick

Im Ayurveda gibt es kein grundsätzliches richtig oder falsch. Es gibt nur ein dosha-ausgleichend oder dosha-störend. Dosha heißt wörtlich übersetzt „das, was lenkt“ und damit sind wir heute bei der Grundlage des Ayurveda.
Vata, Pitta und Kapha (sprich „waata“, „pitta“ und „kaffa“) sind die drei Energieformen, aus denen du bestehst. Die drei stecken nicht nur in dir, sondern auch in allen Lebensmitteln, in jeder Tageszeit und selbst in den Jahreszeiten. Alles hat seine Qualität. Weiterlesen