Dhatu – die sieben Gewebeschichten

Dhatu 7 gewebeschichten Ayurveda

Gastbeitrag von Silvia Kaufmann, natur-sinne.at

Silvia Kaufmann ist Ayurveda-Praktikerin – so heißen die Therapeutinnen in Österreich – und wird Ende Oktober 2017 ihr Ayurveda-Center in einem Mittelklassehotel in Zöbern, Niederösterreich, eröffnen. Die sympathische Ayurveda-Therapeutin findet, dass Ayurvedabehandlungen nicht nur den Reichen vorbehalten sein sollte. Weiterlesen

Warum Arthrose mit Ayurveda heilbar ist

Frei von Arthrose mit Ayurveda

Ich revoniere gerade mein Büro und räume alles aus. Auch der Ofen, der mein Büro im Winter so gemütlich warm hält, muss raus, damit ein neuer Fußboden verlegt werden kann. Als Paul, mein geliebter Ehemann, das Ofenrohr aus der Wand zog, staunte er nicht schlecht: „Oh, da hat sich ja so viel Ruß abgelagert, dass nur noch das halbe Rohr frei ist. Na, da wirst du dich aber freuen, wenn der Ofen wieder richtig gut zieht!“ Und was hat das jetzt mit Arthrose zu tun? Weiterlesen

Heißes Wasser – entdecke deine Glücksquelle

Ayurvedisch heißes Wasser

Vor einem Jahr habe ich meinen ersten Newsletter an ganze acht Empfänger verschickt. Heute sind es schon fast 200! Das ist doch ein Prosit wert. Darauf möchte ich heute mit dir anstoßen – mit heißem Wasser!

Ayurvedisches Wasser – heißes Wasser

Du hast jetzt wahrscheinlich eher einen Prosecco erwartet oder wenigsten einen Ingwertee. Aber heißes Wasser? Geht’s denn noch langweiliger? Weiterlesen

Himmlisch schlafen: 12 ayurvedische Tipps

Selig schlafendes Baby

Als ich Paul kennen lernte, fragte er mich eines Abends: „Kennst du eigentlich den Engelszug zum himmlischen Schlafen?“ Nein, ich kannte nur Bummelzüge und den ICE. Damals war ich noch ein richtiges Nachtlicht, wollte nicht gerne früh schlafen gehen – das galt damals als uncool. Spät ins Bett und gerne spät aufstehen, das war damals meine Devise. Da das späte Aufstehen oft gar nicht möglich war, blieb es beim spät ins Bett gehen und am nächsten Morgen wie ein Sack nasser Steine aufstehen.
„Der Engelszug“, erklärte mir Paul, „fährt um 22 Uhr abends. Danach fährt nur noch der Anschlusszug, so um 22:30 Uhr. Wer auch den verpasst hat, kommt nicht mehr im Schlafparadies an.“ Weiterlesen

Agni und warum Eiswürfel dick machen

Kühles Sommergetränk

„Das darf doch nicht wahr sein!“ Melody hatte mir gerade erklärt, dass in den USA deshalb so viele Menschen übergewichtig sind, weil sie ständig Getränke mit Eiswürfeln trinken. „Die Eiswürfel löschen Agni, das Verdauungsfeuer. Und dann kann alles, was man isst, nicht mehr verstoffwechselt werden. Es bleibt als krank machendes Ama im Körper zurück.“ Weiterlesen

Kardamom – die Freude deines Herzens

Kardamom, frisch gemahlen in der Kaffeemühle

Liselotte hat sich etwas zum Thema „Kardamom“ gewünscht. Hier ist es!

„Seit wann mahlst du denn deinen Kaffee von Hand?“ Hubsi staunte, als ich mir Omas alte Kaffeemühle zwischen die Knie klemmte und mit Kurbeln anfing. „Hubsi, das sind nicht Kaffeebohnen, das sind Kardamomsamen!“
„Kardamom, das habe ich ja noch nie gehört“ meinte Hubsi. Kein Wunder, er kommt ja von der Ostseeküste, und da kennt man eher Hering mit rohen Zwiebeln. „Aber Lebkuchen hast du doch schon einmal gegessen, oder? Da ist immer Kardamom zusammen mit Nelken, Zimt und Ingwer drin.“ Weiterlesen

12 Möglichkeiten mit Ghee gesund zu leben

Foto: Ghee in Schale

„Was? Das soll ich mir unter die Füße schmieren?“ Ungläubigkeit und Ablehnung lagen in seinem Blick. Ich hatte Hubsi, meinem alten Motorradkumpel, ein kleines Glas Ghee gegeben, weil er oft nicht einschlafen kann. „Na klar, Hubsi, ein bisschen Ghee auf die Fußsohlen reiben, Baumwollsocken anziehen und ab die Heia!“
„Spökenkiekerei“ murmelte er vor sich hin und trank kopfschüttelnd seinen Tee weiter. Weiterlesen