Ist das Tee? Nee, das ist Ingwerwasser!

Teekanne mit Ingwerwasser

„Das ist doch kein Tee!“ Hubsi schob empört seine Tasse weg. „Das ist doch bloß Wasser.“ Hubsi kommt von der Küste und da trinkt man Tee. Schwarzen Tee, kräftig und gut gezogen.
„Nee, Hubsi, das ist auch kein Tee, das ist Ingwerwasser.“ Selbst mein strahlendstes Lächeln konnte ihn nicht aufheitern. Ich hatte ihn zum Tee eingeladen und nun stelle ich ihm nur Wasser hin. Das geht gar nicht, findet Hubsi. Weiterlesen

Himmlisches Lassi

Foto von Mangolassi

Der Inder ist der neue Italiener

In den 70er Jahren kamen die ersten italienischen Restaurants nach Deutschland. Heute glauben die Kids, dass Pizza ein deutsches Nationalgericht sei. Danach kam „Der Grieche“, „Der Thailänder“ und natürlich „Der Inder“.
Seit es in jedem Provinzkaff einen Inder gibt, kennt auch jeder Lassi. Die meisten kennen sicher das leckere Mangolassi, es gibt aber auch salziges Lassi und unendlich viele andere Rezepte.

Kein Lassi aus dem Regal nehmen!

Weiterlesen

So lecker: Mangold mit Curry-Kartoffeln – ayurvegan!

„Bitte mehr von diesen praktischen Rezepten!“ Das schrieben mir viele nach dem letzten Blogeintrag mit dem leckeren Pastarezept. Meine jüngste Schwester wünschte sich ganz konkret ein Rezept für Wintergemüse – und hier kommt es: Mangold mit Kartoffelauflauf. Klingt urdeutsch, ist es auch, aber durch die Gewürze wird es ayurvedisch. Denn im Ayurveda sorgt der Koch stets dafür, dass alle sechs Geschmacksrichtungen enthalten sind. Weiterlesen

Das leckerste Pastarezept – ayurvedisch!

„Was gibt’s heute?“ wollte Paul, mein geliebter Ehemann, wissen, als er einmal wieder müde gerackert nach Hause kam. „Spaghetti, dein Lieblingsessen.“ Sofort brachte die Freude seine Augen zum Strahlen. „Aber nicht mit Tomatensauce!“ fügte ich noch dazu.
„Nein? Ohne was? Trocken? Mit Reis?“
Er traute mir seit meinen ayurvedischen Kochversuchen anscheinend allerhand zu. Nein, mit Gemüse! Weiterlesen

Wie man Ghee ganz leicht herstellt

Ghee Herstellung

„Oh, wie duftet das wieder herrlich, ich glaube, ich bin im Himmel!“ Paul, mein geliebter Ehemann, liebt es, wenn ich Ghee mache. Es riecht dann nach Weihnachten, Ostern, Geburtstag und Geborgenheit zugleich. Ghee wird in der ayurvedischen Küche verwendet. Wofür und wozu man es sonst noch alles verwenden kann, schreibe ich nächste Woche. Aber erst einmal muss man es ja haben, damit man auch etwas machen kann. Weiterlesen

Guten Morgen mit Zitronen-Honig-Wasser

Zitronen-Honigwasser, Ayurveda

Seit Jahrtausenden bewährt

„Sauer macht lustig“ sagt mein alter Motorradkumpel Hubsi immer. Wie recht er damit hat, weiß er eigentlich gar nicht. Denn im Ayurveda wird schon seit tausenden von Jahren empfohlen, den Tag mit einem Zitronen-Honig-Wasser zu beginnen.
Es erfrischt, beseitigt Ama*, das sich über Nacht angesammelt hat und bringt deinen Stoffwechsel auf Trab. Das Vitamin C jagt dann auch noch die freien Radikalen davon – also ein erstklassiger Tipp, um dauerhaft gegen Erkältungskrankheiten geschützt zu sein.
Trinke es jeden Morgen und du wirst wirklich eine Verbesserung spüren. Weiterlesen